Gundi
Gundi ging aus unserem “G-Wurf” hervor. Die Auswahl war sehr schwer, da es sich um einen sehr homogenen Wurf handelte. Wir haben uns für sie entschieden - unser Sohn gab letztendlich den Ausschlag. Gundi ist sein Liebling. Sie stammt elterlichen Seits aus arbeitsfreudigen Linien. Gundi bekam im November 2018 das Zertifikat Zuchthündin Mittlerweile hat Gundi auch ihre Begleithundprüfung (BH) bestanden. Im Laufe des Jahres hat sie die Fährtenprüfungen FPR I/II und III abgelegt. Im März 2020 hat sie die IGP-V und im Oktober 2020 die IFH1 bestanden !
geb. 12.04.2016 Vater: Veith von der Binger Höh´,VDH-DBC 9/38, VDH-DBC HD A, IPO 3, FH 2, IPO-FH HD „A“,ED „O“ Mutter: Fenja du Grand Bijou, VDH-DBC 08/39 AD, BH , IGP-V, IFH1 HD A, AD, BH, IPO 1, FH2,IPO-FH
Gundi “vom Donnersberg”
Fenja “du Grand-Bijou”
Gundi “vom Donnersberg”
Veith “von der Binger Höh
Auf der World Dog Show 2017 wurde unsere Gundi in der Zwischenklasse mit “SG” (sehr gut) bewertet. Es macht uns stolz, denn auf dem Ring war die ganze Weltelite !